BERUFSBILDER


Kauffrau/-mann für Spedition und Logistikdienstleistung

Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung sind für die Organisation einer Logistikkette verantwortlich. Dazu gehört der Versand, Umschlag und die Lagerung von Gütern. Die Kundenberatung, z. B. hinsichtlich der Wahl des geeigneten Transportmittels und -verfahrens oder in Fragen der Verpackung, kann ebenfalls zu den Aufgaben der Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung gehören. Sie kalkulieren Preise, arbeiten Angebote aus, bereiten Verträge vor und kümmern sich um den Versicherungsschutz. Zudem beauftragen sie nach Auftragserteilung ein Transportunternehmen mit der Durchführung. Dazu werden Warenbegleit-, Fracht- und Zollpapiere ausgefertigt und die Abwicklung des Auftrags überwacht. Sie bearbeiten Kundenreklamationen, nehmen Schadensmeldungen entgegen und kümmern sich um die Regulierung von Schäden. Auch die Leistungsabwicklung, Rechnungserstellung und das Mahnwesen liegen in der Verantwortung der Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung.

Unsere Umschulungsangebote Kauffrau/-mann für Spedition und Logistikdienstleitungen finden Sie hier.



> ZURÜCK ZUR BERUFSBILDERÜBERSICHT