BERUFSBILDER


Fachinformatiker/-in Systemintegration

Fachinformatiker/innen Systemintegration sorgen in Unternehmen dafür, dass die IT läuft. Sie realisieren als Dienstleister im eigenen Haus oder beim Kunden kundenspezifische Informations- und Kommunikationslösungen, richten diese Systeme entsprechend den Kundenanforderungen ein und betreiben bzw. verwalten diese. Bei auftretenden Störungen grenzen sie die Fehler ein und beheben sie systematisch und unter Einsatz moderner Experten- und Diagnosesysteme.
Sie beraten beim Kauf von Computern und Software und stellen ganze Systeme und Netze zusammen, die sie installieren und betreuen.
Fachinformatiker/innen Systemintegration planen und konfigurieren IT-Systeme. Zuerst analysieren sie die individuellen Bedürfnisse und Wünsche hinsichtlich der zu installierenden oder zu betreibenden IT-Infrastruktur. Dabei setzen sie ihre technischen, betriebswirtschaftlichen und organisatorischen Kenntnisse ein.
Sie berücksichtigen nicht nur die aktuellen Möglichkeiten von Netzwerken, sondern auch deren Erweiterbarkeit, z. B. wenn sie die Verkabelung vorbereiten. Sie beraten die Kunden bei der Auswahl der geeigneten Hardware. Daher benötigen sie stets aktuelle Marktkenntnisse und sind immer über neue Produkte informiert.
Sie erstellen Netzwerkbeschreibungen und Arbeitsanweisungen, mit denen die Benutzer oder andere Netzwerkadministratoren das System bedienen oder, falls erforderlich, erweitern können. Sie betreuen aber auch selbst Netzwerke, erweitern deren Funktionen oder passen sie veränderten Gegebenheiten an.
Dazu gehört auch, dass sie bei auftretenden Störungen die Fehler systematisch und unter Einsatz moderner Experten- und Diagnosesysteme eingrenzen und beheben. Sie beraten interne und externe Anwender bei Auswahl und Einsatz der Geräte und lösen Anwendungs- und Systemprobleme. Daneben erstellen sie Systemdokumentationen und führen Schulungen durch.

Fachinformatiker/innen Systemintegration arbeiten in Unternehmen in allen Wirtschaftsbereichen, vor allem aber in der IT-Branche. Sie sind aber auch in IT-Abteilungen von Unternehmen tätig, um dort die IT-Infrastruktur einzurichten und zu betreuen.

Unsere Umschulungsangebote zum Fachinformatiker finden Sie hier.



> ZURÜCK ZUR BERUFSBILDERÜBERSICHT